Unsere Leistungen und Angebote

                                ( hier ein kleiner Auszug )

-Bau und Betrieb von Hackschnitzelanlagen  :

Die HBG Zell  hat zum 1. Oktober 2006 das Nahwärmenetz Zell in Betrieb genommen. Bisher werden 14 Gebäude mit einer Anschlussleistung vom ca. 900 kW versorgt. Die Energieversorgung erfolgt über ein System aus 3 bivalenten Kesseln. Ein 450 kW Hackschnitzelkessel der Schweizer Firma Schmid erzeugt ca. 85 % der benötigten Wärme. Für Spitzenzeiten und für den Notfallbetrieb stehen 2 Gaskessel zur Verfügung. Neben 5 öffentlichen Gebäuden sind ein Großteil der Kunden private Hausbesitzer in der Kernstadt von Zell.

 

 

-Erstellen von Sonderlösungen , wie zum Beispiel einen wasserführenden Schwedenofen direkt in ihrem Wohnzimmer :

                                                                        

 

-Service rund um die Uhr :